Wos ziang ma wann o

Vereinsabend:

Deandl : Vereinsdirndl oder ähnliches, Trachtenschuhe

Buam : kurze Lederhose, weisses oder kariertes Hemd, Trachtenschuhe, Hut beliebig

Anmerkung: 1. Vereinsabend nach einem Todesfall bei Buam Hut ohne Schmuck


Proben:

Deandl: wenn möglich Rock oder Dirndl, Trachtenschuhe

Buam.: kurze Lederhose, Hemd beliebig, Trachtenschuhe

 

 

Gauversammlungen, Vorplattlerproben, Gauball und Gaujugendtag:

Deandl: Halbtracht mit Hut oder Mieder mit schwarzem Rock ohne Hut

Buam: Festtracht lange schwarze Hose mit Vereinshosenträger zur Versammlung, kurze Lederhose zum Tanzen


Wertungsplatteln, Hochzeit und Kirchweih:

Deandl: Halbtracht mit Blumen und Hut (evtl. Festtracht nach vorheriger Absprache)

Buam: Festtracht mit kurzer Lederhose (bzw.etwa bei Hochzeit lange schwarze Hose mit Vereinshosenträger)


Wallfahrt:

Deandl: Schoßerl, oder Halbtracht mit Hut

Buam: Festtracht mit langer schwarzer Hose mit Vereinshosenträger (Jugendliche evtl. kurze Lederhose)


Gaufest oder andere Trachtenfeste:

Deandl: Festtracht mit Leinenzeug beim Gaufest, sonst Seidenzeug

Buam: Festtracht mit kurzer Lederhose


Jahresversammlung:

Deandl: Vereinsdirndl mit Schopf

Buam: Festtracht mit langer schwarzer Hose mit Vereinshosenträger

Anmerkung: Fahnenabordnung mit schwarzer Krawatte und ohne Hutschmuck


Weihnachtsfeier und Maiandacht:

Deandl: Vereinsdirndl oder Mieder mit schwarzem Rock und Schopf

Buam: Festtracht mit langer schwarzer Hose mit Vereinshosenträger (oder mit kurzer Lederhose )evtl. rote Krawatte


Beerdigung aktives Mitglied:

Deandl: Schoßerl mit schwarzer Schürze, schwarzen Strümpfen, Hut ohne Schmuck, schwarzes Samtband statt Kropfkette oder evtl. Vereinsdirndl

Buam: Festtracht mit langer schwarzer Hose mit Vereinshosenträger, schwarze Krawatte, Hut ohne Schmuck, keine Talerkette

Deandl Halbtracht: Blauzeug mit weißer Bluse, Leinenschürze, lange Strümpfe, Schopf, Hut mit Flaum, evtl. Blumen, Trachtenschuhe

Deandl Festtracht: Blauzeug mit Festbluserl (= gesmoktes Oberteil ), Leinen- oder Seidenzeug, lange Strümpfe, Schopf, Hut mit Flaum, Blumen, Trachtenschuhe

Buam Festtracht: kurze Lederhose, weißes Hemd, blaue Krawatte, grüne Weste mit Westenketterl, Joppe, graue Strümpfe, Miesbacher Trachtenhut mit Flaum, Talerkette (oder s.o. lange schwarze Hose)


Bei evtl. sonstigen Auftritten und Anlässen, die hier nicht aufgeführt sind, wird die Kleiderordnung gesondert bekannt gegeben.

Zur fertigen Trachtlerin fehlen nur die roten Nelken im Mieder.

!! Und nicht Vergessen !!

Die Trachtlerin darf nicht geschminkt sein.

Keine lackierten Fingernägel haben und nur Trachtenschmuck tragen. Ausnahmen sind Brillen, Ehe- und Verlobungsringe.